Institut für Konstruktionswissenschaften und Produktentwicklung
> Zum Inhalt

Virtuelle Produktentwicklung

Das Ziel der zu diesem Ausbildungsschwerpunkt gehörenden Veranstaltungen ist die Vermittlung der Funktionsprinzipien und der Möglichkeiten moderner Methoden und Verfahren der virtuellen Produktentwicklung d.h. der IT-Systeme zur möglichst durchgängigen Modellierung der geometrischen und technologischen Eigenschaften eines Produkts im Rechner. Die Vermittlung der theoretischen und methodischen Grundlagen erfolgt durch eine Vorlesung. Die praktische Anwendung und Vertiefung in Form praktischer Beispiele erfolgt im Rahmen einer separaten Übungsveranstaltung. Darüber hinaus wird ein Seminar angeboten.