Institut für Konstruktionswissenschaften und Technische Logistik
> Zum Inhalt

Kompetenzfeld

Die Gestaltung der Methoden, Prozesse und IT-Verfahren für die Virtuelle Produktentwicklung sowie das effiziente Management von Informationen über den gesamten Produktlebenszyklus bildet unser Kompetenzfeld. Wesentliche Ziele unserer Forschungstätigkeiten sind einerseits die möglichst vollständige, modellhafte Abbildung und Beschreibung komplexer technischer Systeme mit ihren Eigenschaften und Verhalten im Rechner und andererseits die Integration und Optimierung von IT-Verfahren für domänenübergreifendes und multidisziplinäres Produktinformationsmanagement. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Systemmodellierung und informationstechnischen Integration von Produktentwicklung, Produktionssystementwicklung und Produktion (PLM, ERP, MES). Die Breite unseres Forschungsgebiets reicht von der Nutzung semantischer Technologien auf Datenebene über Methoden der künstlichen Intelligenz für Datenanalysefunktionen bis hin zu Aspekten von Software Usability auf der Ebene Human Machine Interface (HMI).